Dinner-mit-Leiche /  Verschoben

Dinner-mit-Leiche / Verschoben

 ****
13.11.20 Dinner mit Leiche – Mord im Bellevue im Gasthaus Westensee
Als das Grand Hotel Bellevue damals zur Kaiserzeit errichtet wurde, war es schon ein ganz
besonderes Ereignis, ein derart riesiges Gebäude in einem solch überschaubaren Ort zu bauen.
Leider bedeutet das auch viel Platz, um einen Mord zu begehen.
Warum dann aber ausgerechnet ein Zimmermädchen in der schönsten Etage tot im Bett liegt, ist nur
eines der schrecklichen Geheimnisse, die Kommissar Sagel aufzudecken hat. Mindestens genauso
interessant findet er allerdings die Frage, was der alte Seebär Knut Assmussen damit schon wieder
zu tun hat. Das kann kein Zufall mehr sein!
Yves Morel und Björn Katzur ziehen mordend und ermittelnd durch das Land. Doch nur als
szenische Lesung und am Ende wird – mit der Hilfe des Publikums – der Täter seiner gerechten
Strafe zugeführt. Björn Katzur erschießt, stranguliert, sticht zu: Er schlüpft in die Rollen aller
weiblichen und männlichen Verdächtigen, mit all ihren dunklen Geheimnissen, Lügen und
menschlichen Abgründen. All diese versteckten Abgründe, Halb- und Unwahrheiten kann
Kommissar Lui Sagel, gelesen von Yves Morel, aber nur mit Hilfe des Publikums durchschauen,
welches die Möglichkeit hat, mit Unterlagen und Fragen dem Verlauf des Stückes zu folgen oder
sogar Einfluß zu nehmen. So präsentieren die beiden einen spannenden und unterhaltsamen Abend
mit kniffligen Fällen und fesselnden Geschichten.
Karten für diesen amüsanten Abend inkl. des delikaten Mehrgängemenus sind zum Preis von
€49,00 an folgenden Stellen zu erhalten: im Gasthaus Westensee, an allen Vorverkaufsstellen, unter
0431/556868330 und unter www.dinner-mit-leiche.de.

Subscribe

Subscribe to our e-mail newsletter to receive updates.

Comments are closed.